Sinterit Pulverhandhabungsstation

Sinterit

Preis:
€6.490

Versandkosten berechnet beim Checkout

Lagerbesstand:
Noch 5 Stück auf Lager
  • An Werktagen vor 16:00 Uhr bestellt, am selben Tag versendet
  • Ab 50€ kostenloser Versand!
  • Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Fragen zu diesem Produkt? Kontaktiere uns!

Telefon: +49 7248 911 200 oder senden Sie eine E-Mail.

Firmenbestellung auf Rechnung? Dann klicken Sie hier

Beschreibung

Sinterit Pulverhandhabungsstation

Die Powder Handling Station ist so konzipiert, dass sie sowohl in den Lisa Pro-Drucker als auch in die restlichen Peripheriegeräte der Marke integriert werden kann. Es handelt sich um eine Werkbank, die an den ATEX-Staubsauger angeschlossen wird, sodass der Drucker auf einer Seite und die Sandblaster XL-Kabine auf der anderen Seite platziert werden kann.

Der PHS verfügt über ein Sieb- und Auffrischsystem im Inneren, einen Raum, um die Komponenten der Dedicated Powder Tools sauber zu halten.

Die 5 praktischen Schritte, die an einem Ort ausgeführt werden können:

Nachbearbeitung: Dank des großen Lochrasters auf der Arbeitsplatte können Sie beim Vorreinigen des Drucks das restliche Pulver ganz einfach durchdrücken. Pulver aus der Pulverkammer unter der Arbeitsplatte wird zum Siebmodul transportiert.

Präzises Entpulvern: Beim Reinigen oben in der Feinstaubkammer mit einem kleineren Gitter rechts wird das Pulver in die Pulverkammer gesaugt.

Sandstrahlen der Drucke: Nach der Reinigung können die Teile für ein perfektes Finish im Sandblaster oder Sandblaster XL gestrahlt werden. Dank der eingebauten Halterung können sowohl der Sandblaster als auch der Sandblaster XL neben der Arbeitsfläche platziert werden, um Schichten zu minimieren.

So reinigen Sie den Drucker und den Arbeitsbereich: Wenn die Teile fertig sind, können der Drucker und die Oberfläche des PHS dank des flexiblen 2 m Saugschlauchs gereinigt werden, der sowohl den Drucker als auch den gesamten PHS-Arbeitsplatz problemlos erreicht. Der während der Reinigung anfallende Staub wird gesammelt und getrennt.

Pulver sieben: Das gesamte zurückgewonnene Pulver wird in ein Sieb überführt und gelangt dann in einen Metallbehälter. Das Sieb bereitet das Pulver für weitere Druckprozesse vor.

Die Sinterit Powder Handling Station enthält:

  • Siebmodul
  • Eingebauter Pulverabscheider
  • 3 Schubladen – Stauraum
  • Ablage für einen Sandstrahler
  • Schläuche, Anschlüsse und spezielle 3D-gedruckte Vakuumeinlässe
  • LED-Beleuchtung
  • Metall Tablett

Sie können sicher bezahlen mit

Apple Pay Google Pay iDEAL Maestro Mastercard PayPal Visa

Ihre Zahlungsdaten werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkarteninformationen und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Das könnte Ihnen auch gefallen!

Zuletzt angesehen